Tagesausflug in den Spreewald am 24.05.2016

Auf, in den schönen Spreewald ...

... war am 24.05.2016 für die 60plus-Gruppe angesagt.

Mit dem Bus ging es von Chemnitz nach Lübbenau. Das Wetter war mit uns, es war weder kalt noch zu warm, auch der Regen machte einen Bogen um Lübbenau!

Aus dem Bus aussteigen und in den Kahn einsteigen war für alle keine körperliche Anstrengung. Im Bus waren wir durch unsere Schwester Kühnel bereits auf den Spreewald eingestimmt worden. Der Fährmann vertiefte die Kenntnisse über Land und Leute. Er erzählte so manche lustige und interessante Begebenheit. So gondelte die fröhliche Gesellschaft durch die verzweigten Wasserläufe gemütlich bis zum Dorf Lehde.

Pünktlich zur Essenszeit nahmen wir "Zum Hirsch" im Freien Platz. Jeder konnte sich am reichhaltigen Spreewald-Büffet nach Herzenslust bedienen. Ob es Quark und Pellkartoffeln, Gurken, Fleisch, Fisch oder Salat sein sollte, es war von allem reichhaltig und schmackhaft, eben echt "Spreewald", vorhanden. Nach der Stärkung und gut gelaunt wurden die Kähne wieder bestiegen. Mit vielen weiteren Erzählungen des Fährmanns ging es durch eine herrlich ruhige und blühende Landschaft zurück nach Lübbenau. Erholung pur!

In Lübbenau war noch Zeit für einen Einkaufsbummel um den Hafen herum, ehe uns der Bus wieder wohlbehalten, um ein schönes gemeinsames Erlebnis reicher, nach Chemnitz brachte.