10. September 2017 - Klangfülle mit den Blechbläsern aus Aue und Zwickau

Der Gottesdienst an diesem Sonntag hatte ein besonderes musikalisches Gepräge.

Die Blechbläser aus Aue und Zwickau gestalteten den musikalischen Teil dieses Gottesdienstes. Sie unterstützten damit auf besondere Weise die Wortverkündigung. Der kraftvolle und mitreißende Klang der Instrumente erfüllte an diesem Vormittag den Kirchenraum. Einen besonderen Charakter hatten zwei der Vorträge durch die Komplettierung mit dem Chemnitzer Männerchor. Das Schlusslied "Großer Gott wir loben dich" als Zusammenspiel von Orgel, Gemeindegesang und Wechselspiel von Chor und Blechbläsern bildete den fulminanten musikalischen Höhepunkt des Gottesdienstes.